8 DAY EGYPT ITINERARY CAIRO AND THE DESERT. -

8 DAY EGYPT ITINERARY CAIRO AND THE DESERT.

Prenota Richiedi informazioni

Da USD 1'200

+5 Opzioni aggiuntive

Wir bieten eine 8-tägige Reiseroute in Kairo und der weißen Wüste an,   besuchen Sie die Pyramiden von Gizeh und das Ägyptische Museum, 1 Nacht Camping in der weißen Wüste   , entdecken Sie Assuan und Abu Simbel, fahren Sie nach Luxor und besuchen Sie das Tal der Könige, Karnak   Tempel und Luxor-Tempel.
 

RICHTLINIEN FÜR KINDER:

0 - 01,99 kostenlos
2 - 05,99 zahlen 25 % des Reisepreises
6 - 11,99 zahlen 50 % des Reisepreises
12+ zahlen den vollen Reisepreis pro erwachsene Person.

Da USD 1'200

+5 Opzioni aggiuntive

Prenota Richiedi informazioni

TAG 1 – ANKUNFT IN KAIRO


Ein Vertreter von DAILY TOURS wird Sie am internationalen Flughafen Kairo abholen und unterstützen. Transfer zum Hotel mit einem privaten, klimatisierten Fahrzeug.

Übernachtung im Hotel. Der Abend ist frei.

Abhängig von Ihrer Ankunft. Wenn Ihr Flug ankommt und Sie einen frühen Flug nach Kairo haben, können Sie uns kontaktieren, um einen Tourvorschlag zu machen 

. Mahlzeiten – keine Mahlzeiten.
 

          

TAG 2 – DIE PYRAMIDEN VON GIZEH UND DAS KAIROER MUSEUM


Sie werden von unserem Reiseleiter von Ihrem Hotel in Kairo abgeholt, um einen großartigen Ausflug zu den Pyramiden von Gizeh (    Cheops, Chephren und Mykerinus) zu unternehmen. Anschließend besuchen Sie die Große Sphinx aus der Zeit von Gizeh und besichtigen die Das Mittagessen

wird während der Pyramiden im örtlichen Restaurant in Gizeh serviert.

       

Anschließend besuchen Sie das Ägyptische Museum.

Das Museum für ägyptische Altertümer in Tahir.

Es zeigt eine seltene Sammlung von über 250.000 echten Artefakten, die bis zu 5.000 Jahre zurückreichen, darunter ein exklusives Ausstellung, die dem Tutanchamun gewidmet ist – eine Sammlung von Schätzen, Gold und Schmuck, die über 3.500 Jahre lang in seinem Grab vergraben waren, bevor sie 1920 bei der Ausgrabung seines Grabes entdeckt wurden.

Wenn Sie die königliche Halle der Mumien besuchen möchten, müssen Sie dies tun Bitten Sie den Reiseleiter, das Nationalmuseum für ägyptische Zivilisation zu besuchen, und Sie zahlen dafür 50 $.

Das New Grand Museum ist noch nicht geöffnet. Wir bieten begrenzte Führungen an, um die Bereitschaft des Geländes und das Besuchererlebnis vor der offiziellen Eröffnung zu testen. Der Zugang ist derzeit auf die Große Halle, den Gewerbebereich und die Außengärten beschränkt. Alle anderen Innenräume, einschließlich des Zugangs zu den Galerien und Sammlungen, sind bis zur offiziellen Eröffnung eingeschränkt. Dies kostet 60 $ pro Person.

Optionaler Ausflug zur Ton- und Lichtshow bei den Pyramiden von Gizeh, der 40 $ pro Person kostet.

 Übernachtung im Hotel Kairo  

Mahlzeiten: Frühstück im Hotel – Mittagessen während der Reise.
 

            

TAG 3: VON KAIRO IN DIE WEISSE WÜST


Um 06:00 Uhr Abholung von Ihrem Hotel in Gizeh oder in Kairo, Fahrt zur     Bahariya-Oase, die etwa 350 km östlich von Kairo liegt. Die Fahrt dauert etwa 4 Stunden. Ankunft um 10:00 Uhr. Während der Fahrt wird es Zwischenstopps geben für WC und Kaffee.

Um 10:00 Uhr nehmen Sie Ihren 4x4-Jeep und fahren in die schwarze Wüste.   

12:00 Uhr. Das Mittagessen wird hier in der Oase El Haize serviert.

13:00 Uhr. Dann fahren Sie in das Tal von Agabat.

15:00 Uhr. Ankunft im Tal von Agabat liegt tief in der weißen Wüste  . Man muss dort sein, um die überirdische Schönheit des Ortes zu spüren. Vor Millionen von Jahren lag der Ort unter dem Meer. Im Laufe der Jahre entstanden einzigartige Felsformationen aus Kalkstein, Kreide (und vielleicht auch Sand).     
 

            

16:30 Uhr Erkundung des White Desert    National Park, dem bekanntesten Wüstenziel Ägyptens. 18:30 Bauen Sie Zelte auf und genießen Sie den Sonnenuntergang. 18:30 Während der Himmel rosa wird, dann das tiefste feurige Orange, verblassen die Felsformen und überall herrscht Stille. Wenn Sie an einem kleinen Feuer sitzen und die einfachste Mahlzeit aus Hühnchen, Reis und Gemüse genießen, werden Sie das Gefühl haben, als hätte noch nie etwas so gut geschmeckt. Beduinen-Mitarbeiter organisieren Abendessen und Wüstencamping. Mahlzeiten: Frühstück im Hotel, Mittagessen, Picknick, Abendessen, Grill.   






 

            
 

TAG 4 – WEISSE WÜSTE – KAIR


Um 06:00 Uhr genießen Sie den Sonnenaufgang.

Um 08:00 Uhr genießen Sie Ihr Frühstück in der Wüste, bevor Sie zur Bahariya-Oase fahren.

Um 09:00 Uhr besuchen Sie auf dem Rückweg den Crystal Mountain, Crystal Mountain, vor Ort auch als Gebel al- bekannt. Izzaz. Es handelt sich eher um einen Kristallhügel (rechts zu sehen), der oft als „Juwel der Wüste“ bezeichnet wird. Er besteht aus Quarzitkristallen und sieht im Sonnenlicht fantastisch aus. Vor einigen Jahrzehnten wurde dieses natürliche Merkmal zufällig entdeckt.

11:00 Uhr Fahrt zur Bahariya-Oase. Genießen Sie die Hitze von Bir Sigam, einer heißen Quelle, die zum Entspannen beitragen kann. Die Quelle liegt 8 km östlich von Bahariya an der Straße nach Kairo und ist die beste heiße Quelle in Bezug auf die Temperatur.

Im Sommer wird in Bir Madi (einer kalten Quelle) Halt gemacht.

12:00 Uhr. Dann fahren Sie zurück nach Kairo. Ankunft in Kairo um 16:30 Uhr. Flug von Kairo nach Assuan. Anschließend werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht.

Mahlzeiten: Frühstück in der Wüste.
 

             
 

TAG 5 – ABU SIMBEL UND ASSUAN

 
Früher Besuch von Abu Simbel aus Assuan mit dem Privatwagen.

Tempel von Abu Simbel.

Die beiden Tempel von Ramses II. und der Königin Nefertari wurden zwischen 1274 und 1244 v. Chr. aus dem Berg am Westufer des Nils gehauen. Der Große Tempel war Ramses II. gewidmet der zweite, Ra-Harakhty, Amun Ra und Ptah, mit 4 kolossalen Statuen. Der zweite Tempel war der Königin Nefertari und der Göttin Hathor gewidmet. Die beiden Tempel wurden Stein für Stein abgerissen und auf einer höheren Ebene wieder aufgebaut. Die Erhaltung der beiden Tempel Abu Simbel muss als die größte Errungenschaft der Unesco gelten.

Am Nachmittag kehren Sie nach Assuan zurück. Das Mittagessen wird in Assuan serviert.

Optionaler Ausflug zum nubischen Dorf.

Das nubische Dorf ist eine der Attraktionen von Assuan. Es lohnt sich, hier vorbeizuschauen und sich 2 Stunden Zeit zu nehmen. Der Ort ist sehr authentisch und authentisch, farbenfroh und künstlerisch, das Nubische Dorf wird Sie an jeder Ecke überraschen! Bei einem Spaziergang durch das Dorf werden Sie sofort die Seele dieses Ortes spüren!

Das nubische Dorf

Übernachtung in Assuan.

 

Mahlzeiten – Frühstück im Hotel – Mittagessen während der Reise.
 

           

TAG 6 – ASSUAN – LUXOR


Assuan-Sehenswürdigkeiten fahren dann nach Luxor.


Besuche von Assuan, einschließlich des Tempels von Philae und einer Tour mit der Feluke um Elephantine, dem Hochdamm und dem unvollendeten Obelisken.

Phiala-Tempel :
Zu Ehren der Göttin Isis erbaut, war dies der letzte Tempel im klassischen ägyptischen Stil. Der Bau begann um 690 v. Chr. und es war einer der letzten Außenposten, an denen die Göttin verehrt wurde. 

Der Hochdamm:
Der Assuan-Hochdamm ist ein Felsdamm an der Nordgrenze zwischen Ägypten und Sudan. Der Damm wird vom Nil gespeist und der Stausee bildet den Nassersee. Der Bau des Projekts begann 1960 und wurde 1968 abgeschlossen. Die offizielle Einweihung erfolgte 1971.



Der unvollendete Obelisk      
von Assuan war die Quelle des feinsten Granits des alten Ägypten, der zur Herstellung von Statuen und zur Verschönerung von Tempeln, Pyramiden und Obelisken verwendet wurde. Der große unvollendete Obelisk in den nördlichen Steinbrüchen hat wertvolle Einblicke in die Entstehung dieser Denkmäler gegeben, auch wenn der gesamte Bauprozess noch nicht ganz klar ist. Drei Seiten des fast 42 m langen Schachts waren bis auf die Inschriften fertiggestellt. Mit 1168 Tonnen wäre der fertige Obelisk das schwerste Stück Stein gewesen, das die Ägypter je gefertigt haben. 

Fahrt nach Luxor – Übernachtung in Luxor.   

Mahlzeiten – Frühstück im Hotel – Mittagessen während der Reise.
 

          
 

TAG 7 – LUXOR


Der Reiseleiter von Marsaalamtours holt Sie von Ihrem Hotel in Luxor ab. Beginnen Sie mit einem Besuch des Karnak-  Tempels. Karnak  -Tempel Der Tempel von   Karnak   ist die größte bekannte antike religiöse Stätte der Welt. Keine Stätte in Ägypten ist beeindruckender als Karnak  . Es handelt sich um die größte Tempelanlage, die je von Menschenhand erbaut wurde. Es stellt die gemeinsame Leistung vieler Generationen antiker Baumeister und Pharaonen dar. Der  Karnak  -Tempel   besteht eigentlich aus drei Haupttempeln, die sich auf einem 247 Hektar großen Grundstück befinden.   

   

       
 

      <a data-cke-saved-href='../Egypt-Travel-Guide/<a href='../Egypt-Travel-Guide/Karnak-temple.php' target='_blank' > Karnak </a ><a href='https://egypt360tours.com/tours/karnak/' target='_blank' > <img alt='karnak Ägypten 360' src='../images/360_Egypt.png' height='30 ' /> </a> -temple.php' href='../Egypt-Travel-Guide/<a href='../Egypt-Travel-Guide/Karnak-temple.php' target='_blank' > Karnak </a><a href='https://egypt360tours.com/tours/karnak/' target='_blank' > <img alt='karnak Ägypten 360' src='../images/360_Egypt.png' height='30' /> </a> -temple.php' target='_blank' > <a href='../Egypt-Travel-Guide/Karnak-temple.php' target='_blank' > Karnak < /a><a href='https://egypt360tours.com/tours/karnak/' target='_blank' > <img alt='karnak Egypt 360' src='../images/360_Egypt.png' height= '30' /> </a> </a><a data-cke-saved-href='https://egypt360tours.com/tours/karnak/' href='https://egypt360tours.com/tours/ karnak/' target='_blank' > <img alt='karnak Egypt 360' data-cke-saved-src='../images/360_Egypt.png' src='../images/360_Egypt.png' height= '30' /> </a> Tempel

Mittagessen im ägyptischen Restaurant Luxor – authentisches köstliches ägyptisches Essen.

Sie überqueren den Nil, um einige der spektakulärsten Höhepunkte des sagenumwobenen Westjordanlandes von Luxor zu besichtigen und erkunden dabei mit Ihrem eigenen privaten Reiseleiter das Tal der Könige. Sie werden 3 Gräber besuchen.

Das Tal der Könige

ist die letzte Ruhestätte der ägyptischen Herrscher der 18. bis 20. Dynastie und beherbergt Gräber unter anderem des großen Pharaos Ramses II. und des jungen Pharaos Tutanchamun. Die Gräber waren gut ausgestattet mit allen materiellen Gütern, die ein Herrscher in der nächsten Welt benötigen könnte. Die meisten Dekorationen im Inneren der Gräber sind noch gut erhalten.
Wenn Sie das Grab des jungen Pharao Tutanchamun besuchen möchten. Es kostet 300 ägyptische Pfund extra.
 

         Die Kolosse von Memnon

Die Memnonkolosse
sind zwei massive Steinstatuen des Königs Amenophis III. und die einzigen Überreste eines vollständigen Totentempels. Die Statuen bestehen aus Quarzit-Sandsteinblöcken, die in Kairo existieren und dann 700 km nach Luxor verlegt wurden. Die beiden Statuen, bekannt als die Kolosse von Memnon, erheben sich etwa 18 m aus der Ebene. Sie sind die Überreste dessen, was einst der größte Komplex der Welt war das Westufer, erbaut von Amenhotep dem Dritten. Gegen Mittag essen Sie in einem lokalen Restaurant in Luxor zu Mittag und besuchen anschließend den Tempel von Karnak  – die größte antike religiöse Stätte der Welt: Tempel der Königin Hatschepsut. Der Tempel der Königin Hatschepsut ist eine wichtige thebanische religiöse Stätte und Grabstätte auf der Insel Westufer des Nils, gegenüber von Luxor, mit Tempeln und Gräbern aus der Zeit vom frühen Mittleren Reich bis zur Ptolemäerzeit. Der Standort besteht aus einer tiefen Bucht im Nebhepetra (Mentuhotep II).   




 

         Das Tal der Könige

Der Luxor-Tempel
wurde größtenteils vom Pharao Amenophis III. des Neuen Reiches erbaut und von König Tutanchamun und dem Großkönig Ramses II. fertiggestellt. Der erste Pylon wurde von Ramses II. errichtet und mit seiner militärischen Schlacht von Kadesch geschmückt.
 

         

Nach einem fantastischen Tag in Luxor werden Sie zum Flughafen Luxor gebracht, fliegen nach Kairo zurück und werden zu Ihrem Hotel in Kairo gebracht


Mahlzeiten: Frühstück im Hotel, Mittagessen während der Reise.
 

              

TAG 8 – INTERNATIONALE ABREISE

 

Die Tour endet nach dem Frühstück in unserem Hotel in   Kairo. Der Transfer zum Flughafen für Ihren Heimflug ist inbegriffen. Wenn Sie Ihren Aufenthalt in Kairo verlängern möchten, kontaktieren Sie uns bitte.   
 

         

EINSCHLÜSSE:

  • Treffen und Betreuung am internationalen Flughafen Kairo + Transfer zum Hotel im klimatisierten Fahrzeug  
  • 03 Übernachtungen in Kairo inklusive Frühstück und allen Steuern 
  • 1 Nacht Camping in der weißen Wüste
  • 02 Übernachtungen in Assuan
  • 01 Nacht in Luxor 
  • Flugtickets – Kairo-Assuan-Luxor-Kairo
  • Eintrittsgelder für alle im Programm genannten Sehenswürdigkeiten
  • Privater englischsprachiger Reiseführer
  • Alle Servicegebühren und Steuern 

AUSSCHLÜSSE:

  • Internationaler Flug
  • Visum für Ägypten
  • Eintrittsgelder in alle Pyramiden oder in den Mumienraum des Ägyptischen Museums. 
  • Die oben genannten Preise gelten nicht während der Hauptsaison (Neujahr – Weihnachten – Ostern).
  • Bei Bedarf weitere optionale Touren. 

BITTE DENKEN SIE DARAN, FOLGENDES MITZUBRINGEN:

  • Reisepass
  • Hut
  • Sonnencreme

 

AB 1200 $

  • Die Pyramiden von Gizeh
  • Die Sphinx
  • Das Ägyptische Museum
  • Bahariya-Oase
  • Die weiße Wüste
  • Abu simbel
  • Phiala-Tempel
  • Das nubische Dorf
  • Das Tal der Könige
  • Karnak-Tempel
  • Luxor-Tempel
* Für Familien und Gruppen gibt es einen Sonderpreis

 DAUER:

8 Tage/7 Nächte

 TYP:

Privat

 LAUFEN:

Täglich 

ABHOLEN:

05:00

Itinerario

  1. Cairo
  2. Aswan
  3. Luxor